„Soli Deo Gloria“, beschäftigt sich mit der Geschichte der Hauptorgel der Zistzerze Ebrach. Sie ist – neben kleineren Orgeln – das Hauptinstrument der Basilika und wurde maßgeblich von dem Würzburger Hoforgelbauer Johann Philipp Seuffert gestaltet.