Süßer Treibstoff – Wie wird Zucker hergestellt?

Süßer Treibstoff – Wie wird Zucker hergestellt?

Diese Frage hat sich das junge Jugend forscht-Team am LSH gestellt. Aus der Zuckerrübe, ja klar. Aber wie bekommt man den süßen Treibstoff des Körpers aus der Rübe? Die Arbeitsschritte sind eigentlich ganz einfach: erst waschen, dann schnippeln, im heißen Wasser lösen, filtern und zum Schluss das Wasser verdampfen. Übrig bleibt der zähe, gelbbräunliche Zuckersirup, weiß bleibt er in der Fabrik. Die einzelnen Schritte verdeutlichten den Unterstufen-Schülern die technischen Prozesse zur Herstellung des Rübenzuckers, einem fränkischen Naturprodukt.
Anschließend wird der Zuckersirup mit Orangensaft versetzt, in Formen gegossen und getrocknet. Man erhält selbst hergestellte Fruchtbonbons, sie sind als kleine süße Weihnachtspräsente geeignet. Anzumerken ist, dass beim Verzehr nur in geeigneten Haushaltsgefäßen produziert werden sollte.

Text und Fotos: Matthias Mann

2019-11-25T11:52:16+01:00