Die Schülerinnen und Schüler des W-Seminars “Generation Greta” haben sich im Zusammenhang mit ihren Seminararbeiten teilweise mit dem Einfluss der Ernährung auf den Klimawandel befasst. Daraus entstand die Idee, anlässlich des globalen Klimastreiks am 24.09.2021 vegane Kuchen zu backen und zugunsten einer Klimaschutzorganisation zu verkaufen. Ziel war es, den Mitschülern zu zeigen, dass vegane Ernährung sehr lecker schmecken kann. Gleichzeitig sollte der Klimaschutz unterstützt werden. In der Pausenhalle bildeten sich lange Schlangen vor dem Kuchenbuffet, an dem es Muffins, Apfelkuchen, Cookies, Brownies und sogar eine Torte gab. Nicht ein Stück blieb übrig – es scheint also geschmeckt zu haben! (Welche Klimaschutzorganisation wir unterstützen werden, steht noch nicht fest.)  

Text: Ulrike Sandmeyer-Haus / Bilder: Maximilian Hertwig