„Lidl“ kommt zur 9a

„Lidl“ kommt zur 9a

Der Lehrplan der 9.Jahrgangsstufe sieht in Wirtschaft und Recht vor, die Schülerinnen und Schüler zum „überlegten Konsumieren“ anzuhalten. Dabei wird auch die „Raumgestaltung und Warenplatzierung des Supermarktes als Verkaufsstrategie“ besprochen.
Diese Themen erläuterte Frau Zech, Verkaufsleiterin der Firma Lidl, am 23. Oktober anschaulich, praxisbezogen, offen und sehr interaktiv. Zum Schluss erhielten die Schülerrinnen und Schüler noch einen Flyer zum „Abiturientenprogramm“, gab Frau Zech noch Auskunft zu Schnupperpraktika und hatte für jeden Schüler auch einige Giveaways mitgebracht.
Die Schülerinnen und Schüler verabschiedeten Frau Zech mit viel Applaus für die gelungene, etwas andere „Unterrichtsstunde“.

R. Rösel

2019-12-21T10:04:34+01:00